Datum  
Branche
  Thema  
01.02.2013    


Information
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 (Förderungsmöglichkeiten)
Durch die Zertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 wird die betriebliche Organisation in allen Bereichen transparent und effizient gestaltet. Daneben wird das Ziel verfolgt die Qualitätsfähigkeit extern unter Beweis zu stellen, d. h. gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Mitbewerbern, Lieferanten, Investoren und ggf. staatlichen Prüfbehörden. Durch das externe Überwachungsverfahren werden Geschäftsprozesse kontinuierlich angepasst und verbessert. Dabei unterstützt der regelmäßig wiederkehrende Auditprozess das Verantwortungsbewusstsein, das Engagement sowie letztlich die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 
         
07.01.2013    



Weiterbildungen zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal (Deutsche Akkreditierungsstelle - DAkkS) der H&S-Firmengruppe im Jahr 2013
Das Angebot der Weiterbildungen ist auf Unternehmen aller Branchen ausgerichtet. Auch für Bundeswehrangehörige sind die Lehrgänge eine optimale Zusatzqualifikation. Sprechen Sie uns an!

- Qualitätsbeauftragter (w/m) - Starttermine: 04.02.2013 und 23.09.2013 in Augsburg >> mehr
- Interner Auditor (w/m) - Starttermine: 18.04.2013 und 07.11.2013 in Augsburg >> mehr
- Qualitätsmanager (w/m) - Starttermine: 24.06.2013 und 02.12.2013 in Augsburg >> mehr
- Qualitätsauditor (w/m) - Starttermine: 17.01.2013 und 11.07.2013 in Augsburg >> mehr

- Rezertifizierungslehrgang (w/m) - Starttermine: 29.06.2013 und 11.12.2013 in Augsburg >> mehr

 
     
02.01.2013    



G E F Ö R D E R T E WORKSHOPS der H&S-QM-Service im Jahr 2013
Mit dem Fortbildungsprogrammen werden Pflegekräfte in Einrichtungen der stationären Altenhilfe und aus stationären und ambulanten Gesundheitseinrichtungen angesprochen.

- Bayern Die nationalen Expertenstandards in der Pflege >> mehr
- Bayern Professionalisierte Pflegeplanung und -dokumentation >> mehr
- Bayern Qualitätssicherung in der Pflege nach SGB XI >> mehr

- Bund Die nationalen Expertenstandards in der Pflege >> mehr
- Bund Professionalisierte Pflegeplanung und -dokumentation >> mehr
- Bund Qualitätssicherung in der Pflege nach SGB XI >> mehr

 
     
05.12.2011    



Seminare und Fortbildungen der H&S-Firmengruppe zu Pflegethemen im Jahr 2012
Die Seminare und Fortbildungen finden an drei Standorten in Bayern statt. Wir würden Sie gerne in Augsburg, Nürnberg oder Oberschleissheim bei München herzlich begrüssen. Die Themen vermitteln wir auch gerne als Inhouse-Seminare in Ihrer Einrichtung. Sprechen Sie uns an!
- Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz >> mehr
- Die nationalen Expertenstandards in der Pflege >> mehr
- Professionalisierte Pflegeplanung und Pflegedokumentation >> mehr

 
     
21.11.2011    


Zertifizierungserfolge für die H&S-Firmengruppe
Qualitätsmanagement im Doppelpack erneut bestätigt
Die H&S Firmengruppe hat erfolgreich bewiesen, dass sie die Anforderungen des Normenwerks DIN EN ISO 9001:2008 erfüllt. Im diesjährigen Überwachungsaudit wurden die verliehenen Zertifikate der Geltungsbereiche "Seminare, Consulting und Coaching" sowie "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung" (AZWV) für die H&S QM-Service Limited erneut bestätigt.

 
         
21.11.2011    


Fortbildung zur Rezertifizierung
QMB, IQA und/oder Qualitätsmanager mit DAR bzw. DAkkS-Siegel
in Augsburg (auch für Soldatinnen und Soldaten über BFD möglich)
Start-Termine: 02.03.2012 in Augsburg.

 
         
21.11.2011    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n
Qualitätsbeauftragte/n (QMB) mit DAR bzw. DAkkS-Siegel
in Augsburg und Gelsenkirchen (auch für Soldatinnen und Soldaten über BFD möglich)
Dieser Lehrgang ist als Bestandteil der Ausbildung zum/r "unabhängigen Sachverständigen" anerkannt.
Start-Termine: 06.02.2012 in Augsburg und 02.07.2012 in Gelsenkirchen.

 
         
21.11.2011    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n
Interne/n Auditor/in mit DAR bzw. DAkkS-Siegel
in Augsburg und Gelsenkirchen (auch für Soldatinnen und Soldaten über BFD möglich)
Dieser Lehrgang ist als Bestandteil der Ausbildung zum/r "unabhängigen Sachverständigen" anerkannt.
Start-Termine: 09.01.2012 in Augsburg und 30.07.2012 in Gelsenkirchen.

 
         
21.11.2011    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n
Interne/n Auditor/in P R A X I S für den DAR bzw. DAkkS-Siegel
in Augsburg und Gelsenkirchen (auch für Soldatinnen und Soldaten über BFD möglich)
Dieser Lehrgang ist als Bestandteil der Ausbildung zum/r "unabhängigen Sachverständigen" anerkannt.
Start-Termine: 11.01.2012 in Augsburg und 01.08.2012 in Gelsenkirchen.

 
         
21.11.2011    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n
Qualitätsmanager/in mit DAR bzw. DAkkS-Siegel
in Augsburg und Gelsenkirchen (auch für Soldatinnen und Soldaten über BFD möglich)
Dieser Lehrgang ist als Bestandteil der Ausbildung zum/r "unabhängigen Sachverständigen" anerkannt.
Start-Termine: 07.05.2012 in Augsburg und 03.12.2012 in Gelsenkirchen.

 
         
21.11.2011    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n
Qualitätsauditor/in mit DAR bzw. DAkkS-Siegel
in Augsburg (auch für Soldatinnen und Soldaten über BFD möglich)
Dieser Lehrgang ist als Bestandteil der Ausbildung zum/r "unabhängigen Sachverständigen" anerkannt.
Start-Termine: 19.01.2012 in Augsburg.

 
         
02.12.2010    


SPEZIAL-LEHRGANG für Teilnehmer/innen aus BFD-Lehrgängen:
Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n
Qualitätsbeauftragten (QMB) UND/ODER Qualitätsmanager/in (QMa)
(DAR bzw. DAkkS-Siegel) in Augsburg
Start-Termine: 21.02.2011 (QMB) und 07.03.2011 (QMa) jeweils in Augsburg.

 
         
02.12.2010    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n Qualitätsauditor/in

(DAR bzw. DAkkS-Siegel) in Augsburg
Start-Termine: 20.01.2011 (Module) und 19.09.2011 (Blockwoche) jeweils in Augsburg.

 
02.12.2010    


Rezertifizierung "Qualitätsbeauftragter, Interner Auditor und Qualitätsmanager

Termine: 12.03.2011 Für die Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung muss sichergestellt sein, dass Ihnen der jeweils aktuelle Stand der QM-System-Normen und -Forderungen bekannt ist. Das Seminar vermittelt die aktuellen Anforderungen zur Rezertifizierungsprüfung der DIN EN ISO 9000, 9001ff. bzw. DIN EN ISO 19011.

 
02.12.2010    


Weiterbildung zum/r personalzertifizierte/n Qualitätsbeauftragte/n
(DAR bzw. DAkkS-Siegel)

auf Basis des VDAB-QM-Handbuches in Gelsenkirchen und Augsburg
Start-Termine: 28.02.2011 in Gelsenkirchen und 26.09.2011 in Augsburg.

 
02.12.2010    


Intensiv-Workshop für Pflegeeinrichtungen: „Qualitätsmanagement“

auf Basis des VDAB-QM-Handbuches
Termine auf Wunsch!
Bei Interesse anmelden und wir werden in Ihrer Region den Workshop bewerben!

 
31.10.2009    


Workshop "Controlling Hauswirtschaft"

Insbesondere im Hinblick der neuen Qualitätsprüfrichtlinie des MDS zum 01.07.2009 ist die Bedeutung der hauswirtschaftlichen Dienstleistungen in den Fokus gerückt.

 
11.09.2009    


Weiterbildung zum "Qualitätsbeauftrage/n" mit Personalzertifizierung

Begeisterung für Qualität (siehe www.hs-qmservice.de) bot der erste Lehrgang im 2. Quartal 2009, nachdem dieser auf die einfache Implementierung des VDAB-QM-Handbuches zielt. Deshalb startet ab 18.01.2010 ein weiterer Lehrgang.

 
31.07.2009    


Weiterbildung zum Hygienebeauftragte/n

Der Erfolg des ersten Lehrgangs Anfang Juli 2009 in Augsburg bestätigt, dass die Weiterbildung nochmals angeboten werden muss. Diesmal in Nürnberg sollen die Teilnehmer/innen Kenntnisse über grundlegende Aspekte von Hygienestandards in der Pflege vermittelt bekommen.

 
12.06.2009    


Presseartikel "VDAB durchblick" 2/2009 (Auszug)

Das VDAB-QM-Handbuch - Mitglieder erzählen

 
15.05.2009    


Ausbildung zur/m Datenschutzkoordinator>/in"

Datenschutz ist ein sensibles Thema in der Pflege und sollte durch die Ausbildung zur/zum Datenschutzkoordinator/in begegnet werden.

 
01.04.2009    


Presseartikel "Sprungbrett für die globale Wirtschaft"

Der Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr hat im Bereich Qualitätsmanagement überzeugende Weiterbildungsangebote etabliert

 
07.03.2009    


Presseartikel "VDAB durchblick" 1/2009 (Auszug)

Fit für Transparenz mit dem VDAB-QM-Handbuch der H+S

 
07.02.2009    


Weiterbildung zum "Qualitätsbeauftrage/n" mit Personalzertifizierung

Die Weiterbildungen bietet der Pflegeeinrichtung die einfache Implementierung des VDAB-QM-Handbuches

 
26.01.2009    


Weiterbildung zum Hygienebeauftragte/n

Der Weiterbildungskurs, der zuerst eine Woche dauert, mit anschliessender Einladung zu einem Kolloquiumstag, (ein halbes Jahr später) vermittelt Kenntnisse über grundlegende Aspekte von Hygienestandards in der Pflegeeinrichtung.

 
05.12.2008    


Presseartikel "VDAB durchblick" 4/2008 (Auszug)

Das VDAB-QM-Handbuch auf Deutschlandtournee

 
01.10.2008    


Gründung der H&S QM-Service Limited, Niederlassung Deutschland

Die H&S QM-Service bietet für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen das VDAB-QM-Handbuch mit unterschiedlichen Qualitätsleveln.

 
24.09.2008    


Bestellformular "VDAB-Qualitätsmanagement-Handbuch"

Inhalte, Erklärungen, Bestellformular und Allgemeine Auftragsbedingungen (AAB)

 
23.09.2008    


Presseartikel "VDAB durchblick" 3/2008 (Auszug)

4-facher Erfolg: Das VDAB-Qualitätsmanagement-Handbuch

 
10.09.2008    


Referenzschreiben

Die Kunden der H+S GbR geben ein Zeugnis über die erbrachten Leistungen.

 
25.07.2008    


Muster der H+S-Auswertung "Kundenbefragung"
mit Benchmarking (AMBULANT)

Vergleich mit vorheriger Kundenbefragung, aller Pflegedienste und den "besten" Pflegedienst.

 
25.07.2008    


Muster der H+S-Auswertung "Kundenbefragung"
mit Benchmarking (STATIONÄR)

Vergleich mit vorheriger Kundenbefragung, aller Pflegeeinrichtungen und der "besten" Pflegeeinrichtung.

 
05.07.2008    


Presseartikel "VDAB durchblick" 2/2008 (Auszug)

VDAB Qualitätsoffensive in der Pflege - VDAB präsentiert mit der H&S Augsburg sein QM-Handbuch auf der Messe Pflege & Reha in Stuttgart.

 
04.04.2008    


Neuer Expertenstandard "Pflege von Menschen mit chronischen Wunden"

Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) veröffentlicht einen Auszug aus dem Sonderdruck.

 
15.03.2008    


Presseartikel "VDAB durchblick" 1/2008 (Auszug)

VDAB Qualitätsoffensive in der Pflege - VDAB präsentiert sein QM-Handbuch
von Bettina Häfele

 
12.02.2008    


VDAB Qualitätsoffensive mit aktiver Unterstüzung der H&S

VDAB präsentiert umfassendes QM-Handbuch auf Messe Altenpflege+ProPflege 2008 in Hannover

 
01.02.2008    


H&S Aktionen 2008

Refinanzieren Sie Ihre An- und Abfahrtszeiten mit der Aktion "Grüner Daumen" und lassen Sie sich für jede H&S Fort- und Weiterbildung entsprechende Fortbildungspunkte gut schreiben!

 
01.01.2008    


Neue VDAB / H+S Foren, Workshops und Weiterbildungen
im Sozialwesen
z.B. Praktische Erstellung eines QM-Handbuches, Datenschutz, Wundmanagement, u.v.m.

 
29.12.2007    


Presseartikel "VDAB durchblick" 4/2007 (Auszug)

VDAB in bayerischem Vergabeausschuss
"Modellprogramm innovative Altenhilfekonzepte"
von Bettina Häfele

 
31.08.2007    


2. Bericht des MDS nach § 118 Abs. 4 SGB XI

"Qualität in der ambulanten und stationären Pflege"

 
04.07.2007    


Presseartikel "VDAB durchblick" 2/2007 (Auszug)

Qualität ist Personal - Personal ist Qualität
Der Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe (VDAB) e.V. (Kooperationspartner) auf der Altenpflege+ProPflege 2007 in Nürnberg
mit Bettina Häfele

 
01.07.2007    


Prospektive Fortbildugsplan BAYERN 2007
In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner VDAB e.V. und BSB mbH können Sie folgende Themen buchen:
- VDAB Foren,
- Trainings,
- Workshops und
- Weiterbildungen.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte aus der Rubrik "Sozialwesen"

 
   


A N M E L D U N G für Themen aus "Prospektive Fortbildugsplan BAYERN 2007"

 
26.06.2007    


Intensiv-Workshop:

ISO 9001:2000 für ambulante Pflegedienste

 
16.04.2007    


Beratung/Coaching: Die angemenssene Pflegestufe

für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen

 
16.04.2007    


Workshop: Hilfen zur Widerspruchserstellung gemäss § 45 SGB XI

für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen

 
04.04.2007    


Presseartikel "VDAB durchblick" 1/2007 (Auszug)

Mehr Transparenz in der Pflege
Die bayerische Handreichung zur internen Analyse und Entwicklung von Pflegeeinrichtungen
von Bettina Häfele

 
15.10.2006    


Anforderung von Befragungsbögen
In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner VDAB e.V. und BSB mbH können Sie nachstehend den ...
- Kundenbefragungsbogen,
- Mitarbeiterbefragungsbogen,
- Befragungsbogen zu Kooperationspartner und
- Befragung zur Wirtschaftlichkeit
... anfordern. Des Weiteren besteht die Möglichkeit am Benchmarksystem teilzunehmen.

 
10.10.2006    


Präsentation mit Bildergalerie

2. VDAB Wirtschafts- und Qualitätsforum
in Bad Aibling, Forchheim, Wasserburg und Regensburg mit den Themen:
Controlling, Vorstellung des VDAB-Benchmarksystems und Erfahrungsaustausch

 
25.09.2006    


Presseartikel zur Auswertung der
H&S Kundenbefragung
Pressemitteilung vom 19.09.2006

 
25.09.2006    


Auswertung der H&S Kundenbefragung
Ergebnisse der H&S Kundenbefragung vom 15.08.2006 bis 30.09.2006. In diesem Zusammenhang danken wir unseren Kunden für Ihre Mithilfe.

 
28.08.2006    


Präsentation mit Bildergalerie

1. VDAB Wirtschafts- und Qualitätsforum
in Kitzingen, Lindau und Augsburg
mit den Themen:
Neue Wohnformen, Ausbildungszuschlag, Leitfaden Wirksamkeitsprüfung und Erfahrungsaustausch

 
24.07.2006      


QEP-Übersichtsprüfung

... nach den Kernzielen des
QEP-Qualitätszielkataloges

 
29.06.2006    


Neue Beratungsleistungen
im Sozialwesen
z.B. Wirtschaftsberatung, Analyse Personaleinsatz / Dienstplanmodell, Unabhängige ananyme Mitarbeiter-/Kundenbefragung u.a.

 
26.06.2006    


Neue Tagesseminare und Weiterbildungen
im Sozialwesen

 
26.06.2006    


Neue Tagesseminare und Weiterbildungen
im Gesundheitswesen

 
15.03.2006      


H&S-Praxis-Konzept

... die erste Gruppe "Hausärzte" ist nun online! (Passwortgeschützt)!

 
01.03.2006      


H&S-Praxis-Konzept

... ist nun umgesetzt für alle Zahnarzt-/Arztpraxen!

 
01.03.2005        
Facharbeit:
Qualitätsmanagement in der Pflege

Mitarbeiter aufklären, informieren und beteiligen
Mit freundlicher Freigabe der Autorinnen

 
29.11.2004  
  Umfrage:
Wie weit sind Sie mit der Einführung von QM in Ihrer Branche?
   
            Arztpraxis    
            Krankenhaus    
            Ambulanter Pflegedienst    
            Stationäre Pflegeeinrichtung    
              Vielen Dank für Ihre Stimme! Bei der Stimmabgabe sehen Sie gleich das aktuelle Ergebnis! Die H&S unterstützt Sie gerne in Ihrer Umsetzung und  wir freuen uns auf Ihren Kontakt.    
17.11.2004        
Aktuelles Projekt des Landes Bayern
... für stationäre, teilstationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen "Pflege ohne Druck - Qualitätssicherung bei der Dekubitusprophylaxe und -behandlung"

 
11.11.2004        
MDS legt ersten Bericht zur Qualität

... in der ambulanten und stationären Pflege vor

 
01.09.2004    


Kunden werben Kunden
Sie sind ein zufriedener H&S-Kunde?
Überzeugen Sie andere von den Vorteilen des H&S-Leistungsprofils und profitieren selbst davon!

 
29.08.2003    


Kooperation Geräteüberprüfung ...
nach dem Medizinproduktegesetz.
Hier können Sie die Checkliste zur Bestandsaufnahme Ihrer Medizingeräte downloaden. Bei Weiterleitung erhalten Sie ein unverbindliches Angebot zur Überprüfung nach gesetzlichen Vorgaben.